Ender IO (Block)

From Feed The Beast Wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Ender IO (Block) and the translation is 100% complete.

Auf diese Seite geht es um den Block. Für die Modifikation, siehe Ender IO.

Diese Information gehört zu einer älteren Version dieser Modifikation.

Ender IO

ModifikationEnder IO
TypSolider Block
Text der KurzinfoErlaubt das Zugreifen, auf naheliegende Blöcke, aus der Ferne
Wird mit den Travel Anchor oder den Staff of Travel verwendet

Das Ender IO ist ein Block, der von Ender IO hinzugefügt wurde. Wenn du mit der rechten Maustaste mit dem Staff of Travelling in seine Richtung klickst (aber nicht direkt mit der rechten Maustaste auf den Block klicken) oder mit der rechten Maustaste auf einen Travel Anchor in seine Richtung klicken, können Sie sich einen 17x17 Bereich anzeigen, mit dem Ender IO als zentralem Block. Die Anzeige ermöglicht eine begrenzte Menge an Interaktion; GUIs können geöffnet und verwendet werden, und Elemente wie Hebel können verwendet werden. Durch Öffnen einer GUI wird der Anzeigemodus geschlossen, die Interaktion ist jedoch weiterhin möglich.

Das Ender IO wurde entfernt, als der Mod auf Minecraft 1.12 aktualisiert wurde.

Eine Beispielszene aus der Anzeige über ein Ender IO

Der Chunk des Ender IO's muss geladen sein, damit er ordnungsgemäß funktioniert.

Konfiguration

Das Ender IO verfügt über eine grafische Benutzeroberfläche, die die Konfiguration ermöglicht. Es kann umbenannt werden, sodass es sich von anderen Ender-E/A-Vorgängen abhebt, wenn es sich auf einem Travel Anchor befindet oder einen Staff of Travelling in der Hand hält. Dies kann mit einem Etikett kombiniert werden, der Ghost Slot in der rechten oberen Ecke. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Gegenstand (keinen Block) in den Beschriftungsbereich klicken, wird der Gegenstand auf einem Reiseanker oder mit einem Stab des Reisens angezeigt.

Ein Ender IO mit dem Namen "Hello FTB Wiki!" und Bezeichnung eines Knochens

Ein Privatmodus für das Ender IO kann ebenfalls festgelegt werden: entweder "Öffentlich", "Geschützt" oder "Privat". Er ist standardmäßig "Öffentlich", sodass jeder den Ender IO verwenden kann. Im "Privat" -Modus kann nur der ursprüngliche Platzierer des Blocks ihn verwenden. Im "Geschützten" Modus muss ein 5-stelliges Passwort eingegeben werden, um verwendet zu werden. Dies ist jedoch nicht erforderlich für den ursprünglichen Block-Placer, der ihn einstellt.

Rezept


Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎中文(中国大陆)‎