Mod-Kompatibilität (GregTech 5)

From Feed The Beast Wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Mod Compatibility (GregTech 5) and the translation is 95% complete.

Outdated translations are marked like this.

Diese Seite dokumentiert einige der Kompatibilitäten/Inkompatibilitäten einiger Mods mit GregTech 5. Vielleicht möchtest du zuerst das hier lesen, um mehr über die Änderungen zu erfahren, die GregTech am normalen Minecraft und IndustrialCraft 2 (auch als IC2 bekannt) vornimmt.

Das Hauptziel dieses Artikels ist es, jemandem, der nicht gerne mit Dingen herumspielt, eine ungefähre Vorstellung davon zu geben, welchen Schwierigkeitsgrad er erwarten sollte, wenn er versucht, GregTech dazu zu bringen, perfekt mit dem von ihm gewählten Mod zu arbeiten.

Hier sind einige allgemeine Dinge, die du über GregTech wissen musst, bevor wir über Mod-Kompatibilitäten sprechen:

  • Standardmäßig ändert GregTech nur Minecraft und IC2. GregTech verwendet jedoch das OreDictionary. Daher können einige Änderungen Auswirkungen haben, die dem Benutzer seltsam erscheinen. Zum Beispiel verändert GregTech die Standardeinstellung "Holz-> Planken-> Stock-Crafting", die sich auf andere Mods auswirken kann, die andere Holzarten hinzufügen.
  • GregTech vereint auch alle Materialien, die es erkennt, in einer einzigen Version des Materials. Zum Beispiel wird alles, was als ingotCopper registriert ist, automatisch in die IC2-Version von Kupferbarren konvertiert.
    Beachten Sie, dass dies nicht für mDiyo - Mods gilt. Letzterer forderte GregTech ausdrücklich auf, nichts von seinen Mods zu vereinheitlichen.

Alle Forge-Mods sind aufgrund der einfachen Tatsache, dass sie Forge verwenden, einigermaßen miteinander kompatibel. Um die Verwendung der Begriffe "kompatibel" und "inkompatibel" in diesem Artikel zu vermeiden, definieren wir neue Kompatibilitätsstufen wie folgt:

  • Level 1 Kompatibilitätsmods sind im Grunde Mods, die jeder GregTech-Benutzer in Betracht ziehen sollte, zu seiner Mod-Liste hinzuzufügen.
    Mods in dieser Kategorie sollten:
    • keine Konfigurationsbearbeitung erfordern. Der Mod sollte standardmäßig mit GregTech funktionieren.
    • Dinge bereitstellen, die GT nicht alleine bereitstellen kann.
  • Level 2 Kompatibilitätsmods sind Mods, die für GregTech-Benutzer immer noch interessant sind, aber kleinere Probleme haben.
    Mods fallen unter diese Kategorie, wenn:
    • sie Probleme haben, die leicht behoben werden können, wenn eine einfache Konfigurationsbearbeitung unter diese Kategorie fällt.
      Bei der einfachen Konfigurationsbearbeitung wird beispielsweise in einer Konfiguration ein Wert von true auf false gesetzt. Alles, was komplizierter ist, fällt unter die nächste Kategorie.
    • sie kleinere Probleme haben, die leicht umgangen werden können (wenn das Problem nicht behoben werden kann).
  • Level 3 Kompatibilitätsmods sind Mods, die für den durchschnittlichen Benutzer problematisch sein können.
    Mods fallen unter diese Kategorie, wenn:
    • sie unerwartete Probleme verursachen können.
    • das verursachte Problem ziemlich schwerwiegend ist und mehr Arbeit als die einfache Bearbeitung der Konfiguration, damit sie mit GregTech funktionieren, erfordert. Zum Beispiel Minetweaker oder das Schreiben einer Modifikation, um Probleme zu beheben.
    • sie fallen nicht unter frühere Kategorien.


Dieses Wiki dokumentiert nicht alle Forge-Mods. Die meisten Forge-Mods sind mindestens Level 2-kompatibel. Die wenigen Mods, die mit Level 3 kompatibel sind, sind Mods, die entweder eine Menge Änderungen an Minecraft vornehmen oder von ihren Autoren so geschrieben wurden, so dass sie nicht mit anderen Mods kompatibel sind.

Wenn du auf Probleme stö?t, denke daran, dass du versuchen kannst, in den Foren oder IRC-Kanälen um Hilfe zu bitten.

Level 1 Kompatibilität

CodeChickenLib

Haupt-Artikel: CodeChickenLib

CodeChickenLib ist ab GregTech 5.01g nützlich. GregTech benötigt diesen Mod, um ein detaillierteres Overlay anzuzeigen, wenn du einen Schraubenschlüssel in der Hand hast. Dies wird definitiv vielen neuen Spielern helfen, sich an GregTech's Schraubenschlüsselmechanik zu gewöhnen.

NEI

Haupt-Artikel: NEI

NEI wird von GregTechs Mod-Autor empfohlen. NEI zeigt Rezepte für jeden Gegenstand an, der die Werkbank verwendet. NEI Plugins ist ein Addon zu NEI, das du möglicherweise installieren möchtest, da es bei Rezepten hilft, die keine Vanilla-Craftingmechaniken verwenden.

CodeChickenLib wird automatisch mitinstalliert, wenn NEI installiert ist.

Per Fabrica Ad Astra Geologica

Haupt-Artikel: Per Fabrica Ad Astra Geologica

Per Fabrica Ad Astra Geologica oder PFAA verwendet GregTech-Erznamen, wenn festgestellt wird, dass GregTech vorhanden ist. Außerdem deaktiviert GregTech automatisch seine eigene Erzgenerierung, wenn festgestellt wird, dass PFAA vorhanden ist. Alle Erze, die nicht von PFAA erzeugt werden, werden von GregTech im Nether und/oder am Ende erzeugt.

Railcraft

Haupt-Artikel: Railcraft
  • Railcraft's Dampf wird von GregTech akzeptiert.
  • GregTech fügt ab Version 5.01i eigene Multiblock-Kessel hinzu. Diese haben ihre eigene Mechanik und unterscheiden sich von den Kesseln von Railcraft. Möglicherweise möchtest du einige Nachforschungen anstellen, bevor du auswählst, welcher Kessel deinen Anforderungen besser entspricht.
  • Der Hochofen von Railcraft produziert Stahl schneller. Um ihn zu bauen, muss man jedoch in den Nether gehen. Aufgrund der Änderung der Feuerstein- und Stahlrezepte musst du GregTechs eigenen Bronze Plated Blast Furnace bauen, bevor du in den Nether gehen kannst; es sei denn, du schaffst es, ein Netherportal ohne Feuerzeug anzuzünden, oder du findest Stahl in Dungeon-Lootkisten.
  • Schwefel, Zinn, Kupfer, Eisen, Gold und Salpeter werden von GregTech generiert.
  • Wenn du das World Generation-Modul von Railcraft deaktivierst, beachte, dass GregTech keine Firestones generiert.
[...]Firestones[...] spawnen nicht, aber diese sollten besser mit ihrem Original Worldgen aufbewahrt werden.
GregoriusT , GregTech Thread
* Railcraft's Firestone kann verwendet werden, um Meta Tools in GT zu erstellen. Jedes Werkzeug aus Feuersteinen hat die Verzauberung "Feueraspekt III" und schmilzt abgebaute Blöcke automatisch.

Applied Energistics 2 (AE2)

Haupt-Artikel: Applied Energistics 2
  • AE2's Certus Quartz wird nicht mit GregTech's Certus Quartz vereinigt. Das bedeutet, dass sich AE2 Quartz nicht auf magische Weise in GT Quartz verwandelt, wenn du World Generation aus beiden Mods aktiviert hast.
Es gab Probleme mit dem reinen AE-Quarz, dem regulären AE-Quarz und dem GT-Quarz, daher habe ich ihn wie bei den Industriediamanten von IC2 auf die schwarze Liste gesetzt.
GregoriusT , GregTech Thread
  • GregTech ändert das AE2 Quarz -> Siliziumschmelzrezept. Die einzige Möglichkeit, AE2-Rohsilizium herzustellen, ist die Verwendung des elektrischen Hochofens.
Hinweis: Um bei der Installation von GT Silizium zu erhalten, benötigst du einen elektrischen Hochofen für Silizium. Kein Quarzschmelzen mehr.
SpwnX , GregTech Thread
  • Beachte, dass du über GregTech's Elektrolysierer Geladenen Certus Quartz erhalten kannst, wenn du AE2's Weltgenerierung deaktiviert hast.
AE's geladener Quarz kann erhalten werden, indem reguläre Quarzkristalle in den Elektrolyseur geworfen werden, und Certus erscheint bereits im regulän GT auf der Welt.
GregoriusT , GregTech Thread

Thaumcraft 4 (TC4)

Haupt-Artikel: Thaumcraft 4
  • GregTech fügt seinen eigenen Maschinen und Werkzeugen zusätzlich zu den bestehenden TC4-Aspekten 5 neue zusammengesetzte Aspekte hinzu.
Es wurden 5 brandneue zusammengesetzte Aspekte hinzugefügt, die die Dinge viel besser beschreiben können. Sie werden derzeit nicht verwendet, um etwas zu erstellen oder zu recherchieren, aber du kannst versuchen, alle 5 zu finden (jeder Aspekt davon kann durch Scannen gefunden werden, außer vielleicht einem, aber das hängt von deinen Weltengenerierungseinstellungen ab).
GregoriusT , GregTech Thread
  • Du kannst die TC4 Zinnober-Generation deaktivieren, da GregTech diese generiert, aber es ist am besten, alle anderen TC4 World Generation mit ihren Standardeinstellungen zu belassen.
Cinnabar erscheint auch schon.
Infundierte Kristalle [...] und Bernstein erscheinen jedoch nicht, aber diese sollten besser mit ihrer Orginal-Weltengeneration aufbewahrt werden.
GregoriusT , = Thread & postID = 160267 # post160267 GregTech Thread
  • TC4s Thaumium kann zur Herstellung von GT Tools verwendet werden. Thaumium-Werkzeuge haben "Glück" und "Plünderung II".
  • TC4s Scherben können verwendet werden, um GT-Werkzeuge mit geringer Haltbarkeit, aber besonderen Eigenschaften herzustellen.

BiblioCraft

Haupt-Artikel: BiblioCraft

Bibliocraft unterstützt GregTech's Werkzeuge ab Bibliocraft Version 1.7.3 (für Minecraft 1.7.10).

[...] Standardunterstützung für [...] Gregtech-Elemente/-Werkzeuge für einige der BiblioCraft-Blöcke hinzugefügt.
Nuchaz , Bibliocraft Blog

Forstwirtschaft

Haupt-Artikel: Forestry

Forestry sollte standardmäßig ohne Probleme funktionieren, aber das Deaktivieren der Apatit-Erzeugung aus Forestry oder GregTech kann zu Problemen führen.

Ich weiß nicht, ob GT standardmäßig seinen Apatite generiert, aber ich weiß, dass entweder GT oder Forestry's Apatite für alle Rezepte funktioniert, die sie verwenden.
SpwnX , GregTech Thread

Pam's HarvestCraft

Haupt-Artikel: Pam's HarvestCraft

Viele der von GregTech hinzugefügten Lebensmittel sind nur verfügbar, wenn HarvestCraft installiert ist. Dies liegt an all den neuen Pflanzen, die es hinzufügt.

Level 2 Kompatibilität

Thermal Expansion

Haupt-Artikel: Thermal Expansion

Der Fluid Transposer von Thermal Expansion füllt keine Wasserflaschen. Eine Lösung besteht darin, stattdessen Autonomous Activators zu verwenden.

Ja, das mache ich, weil es eine unbeabsichtigte unendliche Wasserquelle wäre. Verwende stattdessen den Autonomous Activator, um deine Flaschen zu füllen.
Ähm, ich habe es nicht registriert, um NICHT als 333 Liter Wasserflasche betrachtet zu werden, weil man daraus unendlich viel Wasser bekommen könnte.
GregoriusT , GregTech Thread

Level 3 Kompatibilität

Tinkers' Construct (TiC)

Haupt-Artikel: Tinkers' Construct

Tinkers' Construct wäre ein Level 2 Kompatibilitätsmod mit GregTech gewesen, abgesehen von einem Problem: TiC's Aluminium wird zu GT's Aluminium vereinheitlicht, das in unbrauchbar ist.

The reason for this is that TiC accepts only Aluminum in its Smelteries but GT names its Aluminium Aluminium, which is the preferred IUPAC name.

Mögliche Lösungen sind:

  • Bearbeiten der GregTech-Vereinigungskonfigurationen.
  • Schreiben eines Mini-Mods, um GTs Aluminium Ingots unter ingotAluminum im OreDictionary neu zu registrieren.

Sei gewarnt, dass andere Probleme auftreten können, wenn du beide Mods zusammen verwendest.

Natura

Haupt-Artikel: Natura

Natura ist standardmäßig mit vielen Mods inkompatibel, da Natura das OreDictionary nicht zum Registrieren seiner Holzbretter verwendet. Dies könnte sich in zukünftigen Versionen ändern, aber ab sofort wird GregTechs Holz-Nerf die Bretterausgabe von Natura-Stämmen nicht reduzieren, was zu einer inkonsistenten Plankenausgabe zwischen Natura-Bäumen und OreDictionary-Bäumen führt. Außerdem funktionieren Sägen, die Sägemühle und das industrielle Sägewerk nicht mit Naturas Holzstämmen.

Mögliche Lösungen sind:

  • Deaktivieren der Generierung von Natura-Bäumen in der Natura-Konfiguration
  • Deaktivieren von GregTechs Holz-Nerf, so dass alle Bäume die gleiche Anzahl von Brettern produzieren (d.h. 1 Stamm -> 4 Bretter, ohne Säge)

Es gibt derzeit keine Möglichkeit für andere Mod-Autoren, dieses Problem zu beheben, da der Natura-Autor es ablehnt, anderen zu erlauben, "mit seinen Sachen herumzuspielen".

MineFactory Reloaded (MFR)

Haupt-Artikel: MineFactory Reloaded

MineFactory Reloaded hat in der Vergangenheit jedes Element im Ore Dictionary erneut als 'greggy_greg_do_please_kindly_stuff_a_sock_in_it' registriert, als GregTech erkannt wurde. Dies hat dazu geführt, dass sich Benutzer von MineFactory Reloaded und GregTech über Konsolen-Spam beschwert haben. Einige Benutzer haben sich auch darüber beschwert, dass die Automatisierung nicht wie erwartet funktioniert, wenn beide Mods installiert sind. Infolgedessen wurde der größte Teil des Codes aus dem Vorfall 'greggy_greg' aus dem Mod entfernt. MFR registriert Lederschuhe jedoch immer noch als 'greggy_greg_do_please_kindly_stuff_a_sock_in_it', wenn GregTech anwesend ist.

Derzeit kann MFR als Level 2-Kompatibilitätsmod mit GregTech angesehen werden. Beachte jedoch, dass möglicherweise unbekannte /´unerwartete Probleme auftreten können.

Optifine

Haupt-Artikel: Optifine

Optifine kann je nach Setup funktionieren oder auch nicht.

Ahem, Optifine funktioniert nicht mit IC², nicht umgekehrt :P.

Probiere jedoch mal die oben verlinkte Optifine-Version aus. HINWEIS: Du kknnst das Network Tool von Applied Energistics nicht verwenden, wenn Optifine installiert ist.


Eine andere Sache ist, dass du Optifine nicht mehr brauchst. Die Einstellungen von regulärem Minecraft sind mehr als genug, um deine FPS zu steigern.
GregoriusT , GregTech Thread

TerraFirmaCraft (TFC)

Haupt-Artikel: TerraFirmaCraft

Obwohl nicht bekannt ist, ob TFC tatsächlich mit GregTech kompatibel ist, unterstützt letzteres alle Legierungen und Metalle von TFC.

TFC-Legierungen und Bismut zu meinen Materialien hinzugefügt. Die meisten erfordern die Herstellung eines Hochofens
GregoriusT , GregTech Thread

Beachte, dass es möglich ist, einige TFC-Legierungen ohne den Mod selbst herzustellen und sie als Materialien für Meta-Tools zu verwenden, insbesondere für die verschiedenen Stahlsorten. Diese haben je nach Komplexität unterschiedliche Verzauberungsgrade.

Flaxbeards Steam Power (FSP)

Haupt-Artikel: Flaxbeard's Steam Power

Die Platten von Flaxbeard's Steam Power sind aufgrund ihres OreDict-Eintrags "steamcraftPlate<Material>" nicht mit anderen Mod-Platten kompatibel. Dies ist beabsichtigt und wird nicht geändert, da FSP-Platten aus 6 Nuggets bestehen, während die Konvention 1-2 Barren umfasst.

Es gibt keine wirkliche Lösung, es ist eher etwas, mit dem Spieler einfach leben und umgehen müssen, indem sie unterschiedliche Plattenerstellungssysteme für die verschiedenen Mods haben.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎русский • ‎中文(中国大陆)‎