Druckeranleitung V2.0 (GregTech 5)

From Feed The Beast Wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Printer Manual V2.0 (GregTech 5) and the translation is 100% complete.

Auf diese Seite geht es um die Druckeranleitung V2.0 von GregTech 5. Für andere Verwendungsmöglichkeiten, siehe Printer Manual V2.0.
Druckeranleitung

ModifikationGregTech 5
TypBuch

Die Druckeranleitung ist ein Buch, das von GregTech 5 hinzugefügt wurde. Es ist eines von vielen Büchern, die in Dungeons gefunden werden können, um dem Spieler den Umgang mit GregTech 5 zu erleichtern. Es kann auch mit Tintensäcken und einem Buch im Drucker hergestellt werden.

Text

In diesem Handbuch werden die verschiedenen Funktionen erläutert, die in der GregTech-Druckerfabrik integriert sind und die nicht in NEI enthalten sind.

Die meisten haben jetzt NEI-Support, aber es gibt noch einige, die keinen NEI-Support haben.

1. Farbgegenstände und Blöcke: Du kennst die Rezepte, die einen Farbstoff haben, der von 8 Gegenständen umgeben ist, um sie zu färben?

Oder diejenigen, die nur einen Gegenstand und einen Farbstoff im Feld haben? Diese beiden Rezepttypen können mit dem Drucker kostengünstig automatisiert werden.

Die Einfärbfunktion optimiert sogar die Rezepte, für die normalerweise 8 Gegenstände+1 Farbstoff zu 1 Gegenstand und ein Achtel des normalerweise verwendeten Farbstoffs in flüssiger Form erforderlich sind. Ist das nicht großartig?

2. Bücher kopieren: Diese Aufgabe wurde etwas schwieriger. Der erste Schritt besteht darin, das geschriebene und signierte Buch mit einem Data Stick in den Scanner zu legen, um die Daten zu empfangen.

Setze nun den Stick in den Datensteckplatz des Druckers ein und füge 3 Stück Papier zusammen mit 144 Litern Tinte hinzu.

Mit Wasser gemischte und chemische Farbstoffe funktionieren nicht auf Papier, ohne die Dinge durcheinander zu bringen!

Du hast einen Stapel Seiten für dein neues Buch erhalten, legen sie einfach mit etwas Kleber und einem Stück Leder für die Bindung in den Assembler und Sie erhalten eine identische Kopie des Buches, die zusammen mit dem Original gestapelt wird.

3. Umbenennen von Elementen: Diese Funktion ist nicht mehr Bestandteil des Druckers. Es gibt jetzt eine Namensform für die Formpresse, mit der ein Name in einen Gegenstand eingeprägt werden kann. Benennen Sie die Form in einem Amboss einfach um und verwenden Sie sie in der Formpresse für einen beliebigen Gegenstand.

4. Erstellen von Büchern, Karten, Namensschildern usw. usw. usw.: Diese Rezepte wurden auf andere Maschinen verschoben. Schlagen Sie sie einfach in NEI nach.
Printer Manual V2.0
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎čeština • ‎中文(中国大陆)‎